Kategorien
Allgemein Outdoor

Outdoor Wasserfilter Test 2022: Die Top 15 im Vergleich

Outdoor Wasserfilter Test 2022: Die Top 15 besten Filter im Vergleich

Willkommen beim Outdoor Wasserfilter Test von Abenteuer Outdoor! Ob Camping, Wandern, Trailrunning oder Survival: Bei Abenteuern in der Natur – besonders in abgelegene Gebiete – ist nichts so wichtig wie sauberes Trinkwasser. Festes Schuhwerk und energiereiche Verpflegung sind auf dem Trail Goldwert doch wer bei schweißtreibenden Aktivitäten dehydriert und eventuell aus kontaminierten Wasserquellen trinkt, bringt sich schnell in ernsthafte Gefahr. Wer austrocknet, kann nicht mehr klar denken und das fällen wichtiger Entscheidungen wird dadurch erheblich schwerer. In Situationen wie diesen treibt einen die Verzweiflung schnell zum trinken aus potentiell verschmutzen Wasserquellen: Hier drohen Infektionskrankheiten und Symptome wie Durchfall und Erbrechen trockenen den Körper weiter aus und führen im schlimmsten Fall zum Tod.

Im Notfall kann man problemlos ein paar Tage ohne Nahrung auskommen, doch eine ausreichende und verlässliche Versorgung mit sauberem Trinkwasser ist nicht zu unterschätzen. Und hier kommen Outdoor Wasserfilter ins Spiel: Wer mobil unterwegs sein will und ungern literweise Leitungswasser mit sich herumschleppen möchte, hat mit einem tragbaren Wasserfilter jederzeit die Möglichkeit, in der Natur frisches Trinkwasser aufzubereiten. Und für jeden Anwendungsfall und jedes Budget gibt es einen geeigneten Filter.

Finde im Outdoor Wasserfilter Test von Abenteuer Outdoor den richtigen Filter für dich und dein Abenteuer!

Werbehinweis: Dieser Artikel enthält Affiliatelinks. Wenn Du ein Produkt über einen dieser Links kaufst, erhalte ich eine kleine Provision, ohne dass Du mehr bezahlen musst. Dies dient der Erhaltung meines Blogs.

GRAYL GeoPress 710ml
GRAYL GeoPress 710ml
9.7/10
  • Testsieger
  • Einer der beliebtesten Outdoor-Wasserfilter der Welt!
  • Reinigt 710ml Wasser in Rekordzeit – Durch Druck wird das verschmutzte Wasser durch die Filterkartusche gepumpt
  • Bestseller Status und fast ausschliesslich positive Bewertungen
  • Gewicht: 450 g
SAWYER PointONE Squeeze
SAWYER PointONE Squeeze
9.5/10
  • Leichter und tragbarer Mikron Hohlfasermembran-Inline-Wasserfilter
  • Höchste Filterleistung auf dem Markt – entfernt mehr als 99,9999% aller Bakterien und 99,999% aller Protozoenzysten.
  • Besonders platzsparend
  • Inklusive Trinkbeutel
  • Gewicht: 85 g
SteriPEN Adventurer Opti
SteriPEN Adventurer Opti
9.1/10
  • SteriPEN Wasserentkeimer – entfernt 99, 9 % der Protozoen (einschließlich Giardia, Cryptosporidia), Bakterien und Viren
  • Der optische Wassersensor dient gleichzeitig als integrierte LED-Taschenlampe
  • schnelle Wasserentkeimung (0,5 Liter in 48 Sekunden oder 1,0 Liter in 90 Sekunden), circa 8.000 Anwendungen
  • Gewicht: 103 g

Katadyn Vario Filter - Backcountry Serie
Katadyn Vario Filter – Backcountry Serie
9/10
  • Katadyn Vario Wasserfilter aus der Backcountry Serie für 1-4 Personen
  • Gummifuss für sicheren Stand
  • Integriertes Flaschengewinde
  • Bei hoher Wassertrübung wird mit einem einfachen Handgriff zusätzlich der Keramik-Vorfilter vorgeschaltet
  • Leistung: bis zu 2 L/min
  • Gewicht: 425 g
MSR Guardian Purifier - Wasserfilter, Wasserentkeimer
MSR Guardian Purifier – Wasserfilter, Wasserentkeimer
9.5/10
  • Die militärische Wasserreiniger-Pumpe entfernt Viren, Bakterien, Protozoen und Partikel aus kontaminierten Wasserquellen
  • Erfüllt das NSF-Protokoll P248 Teststandard des US-Militärs, mit medizinischen Fasern zum Schutz vor den kleinsten Gefahren auf Wasserbasis
  • Widersteht Einfrieren, Tropfen, starker Beanspruchung und rauen Umgebungen
  • Leistung: 2,5 L/ min
  • Gewicht: 500 g
MSR MiniWorks EX Mikrofilter
MSR MiniWorks EX Mikrofilter
9.1/10
  • Bewährter und robuster Wasserfilter für unterwegs
  • Filtert Protozoen, Bakterien, Partikel und unangenehme Gerüche/Geschmack
  • Hohe Durchflussrate
  • Einfache Wartung
  • Leistung: 1 L/min
  • Gewicht: 456 g

Miniwell Wasserfilter mit Trinkwasserbeutel
Miniwell Wasserfilter mit Trinkwasserbeutel
9.7/10
  • Der ultraleichte und flexible Wasserfilter kann am Standardgewinde von herkömmlichen Trinkflaschen angebracht werden
  • Durch regelmäßige Rückspülung kann die Lebensdauer des Produktes deutlich verlängert werden
  • Inklusive Schlauch und Wasser-Reservoir
  • Großartiges Preis/ Leistungsverhältnis
  • Leistung: 600ml /min
Sawyer MINI PointONE Filter
Sawyer MINI PointONE Filter
9.5/10
  • Mini-Version des PointONE Wasserfilters von Sawyer
  • Lässt sich einfach auf handelsübliche Wasserflaschen schrauben
  • Filtert rein physikalisch ohne Einsatz von chemischen Stoffen 99,99999% aller bekannten Bakterien sowie 99,9999% aller Protozoen. Entfernt vollständig Mikroplastik aus dem Wasser
  • Gewicht: 45 g
Katadyn 8018007 BeFree Trinkbeutel 1L
Katadyn 8018007 BeFree Trinkbeutel 1L
9.1/10
  • Katadyn BeFree Wasserfilter – Ultraleichter und kompakter Hohlfaserfilter mit einer Porengröße von 0.1 Mikron (0.0001 mm)
  • Leistung: bis zu 2 L/ min
  • Lebensdauer: ca. 1000 L je nach Wasserqualität,
  • Material: 100% PVC und BPA-frei
  • Gewicht: 63 g

LifeStraw® Personal - Persönlicher Wasserfilter
LifeStraw® Personal – Persönlicher Wasserfilter
9.7/10
  • Der LifeStraw filtert bis zu 1.000 Liter kontaminiertes Wasser ohne Verwendung von Jod, Chlor oder anderen Chemikalien
  • Eine günstige und sehr platzsparende Lösung
  • Durch die hohe Durchflussrate ist es möglich, sauberes Wasser aus jeder Wasserquelle wie Bächen und Seen zu trinken
  • Gewicht: 57 g
AVENTURE ET CULTURE Wasserfilter Outdoor Personal Mini
AVENTURE ET CULTURE Wasserfilter Outdoor Personal Mini
9.5/10
  • Kann als Strohhalm oder zum aufschrauben auf die Trinkflasche benutzt werden
  • Optimale Effektivität durch 0,01 Mikrometer Membran 
  • Leicht und handlich – Perfekt geeignet für lange Wanderungen oder Angelabenteuer
  • Preiswerte alternative zu teureren Filtern
MICROPUR Forte MF 1T 4x25 Tabletten
MICROPUR Forte MF 1T 4×25 Tabletten
9.1/10
  • Micropur Forte MF 1T – Wasserdesinfektion für klares Wasser, bei trübem Wasser in Kombination mit einem Filter einsetzen
  • Technologie: Silberionen kombiniert mit Chlor – entkeimt und desinfiziert, Herstellung von frischem Trinkwasser
  • Inhaltsmenge: 100 Tabletten (1 Tablette für 1 Liter Wasser), findet in jedem Gepäck Platz

Outdoor Wasserfilter Test: Die 15 besten Filtersysteme im Vergleich

GRAYL GeoPress 710ml

Outdoor Wasserfilter Testsieger

Die wohl beliebteste Outdoor Wasserflasche mit Filter – Ausgezeichnete Filterleistung und ein Volumen von 710ml.

 

Der Testsieger in diesem Outdoor Wasserfilter Test ist der Grayl GeoPress. Es handelt sich bei diesem Modell um eine Flasche mit Wasserfilter Kartusche. Die Trinkflasche verfügt über zwei Kammern: Eine äußere Kammer wird mit dem zu filternden Wasser gefüllt. Danach wird durch manuellen Druck das Wasser durch den Filter in die innere Kammer gepresst.

Filtert laut Hersteller Krankheitserreger, Viren und Bakterien. Die Filtereinheit ist austauschbar und reicht für 250 Liter.

Vorteile

  • Stabil und robust verarbeitet
  • Hervorragendes Filterergebnis
  • Praktisches Trinkflaschen Design

Nachteile

  • Mit 450 Gramm nicht unbedingt Ultraleicht
SAWYER PointONE Squeeze

Bester Outdoor Wasserfilter als Flaschenaufsatz

Sawyer Wasserfilter sind aufgrund ihrer Kompaktheit und Effektivität besonders unter Fernwanderern sehr beliebt.

Der PointONE Squeeze vereint Effitienz und Kompaktheit in einem der besten Wasserfilter für Wander- und Trekkingabenteuer. Die Wirksamkeit des Filters wurde in einem unabhängigen Test des Labors Hydreion, LLC nachgewiesen: Sawyer Wasserfilter entfernen 99,9999% aller Bakterien, Protozoen und jegliches Mikroplastik aus dem Trinkwasser.

Der PointONE überzeugt vorallem im unkomlizierten Einsatz: Der Wasserfilter kann auf handelsübliche Trinkflaschen aufgeschraubt werden und ist sofort einsatzbereit.

Sawyer für einen guten Zweck

Seit 2008 partnert Sawyer mit verschiedenen Wohltätigkeitsorganisationen um Wasserfilter und damit sauberes Trinkwasser in Krisengebiete, Entwicklungsländer und Flüchtlingslager zu bringen. Mehr Informationen zum Thema findest du hier.

Vorteile

  • Sehr leicht und kompakt
  • Einfache Funktion – Kompatibel mit fast allen Trinkflaschen
  • Sawyer unterstützt Krisengebiete mit sauberen Trinkwasser

Nachteile

  • Der Squeeze-Beutel kann bei zu starken pressen reißen.
SteriPEN Adventurer Opti

UV-Licht Wasserfilter für Unterwegs

Der steriPEN Adventurer Opti sterilisiert 1 Liter Wasser in 90 Sekunden. Eine schnelle und unkomplizierte Lösung für sauberes Tinkwasser.

Während andere Hersteller beim Filtern auf Aktivkohle oder Glasfasern setzen, sterilisiert der Adventurer Opti von steriPEN durch UV-Licht. Dadurch werden Viren, Bakterien und Protozoen einfach und besonders schnell abgetötet.

Zwar ist dieser kleine, gerade einmal 103 Gramm leichte Helfer batteriebetrieben, doch der Hersteller verspricht etwa 8000 Anwendungen.

Vorteile

  • Kompakt und leicht
  • Auch als kleine Taschenlampe einsetzbar
  • Sterilisiert 1L Trinkwasser in 90 Sekunden

Nachteile

  • Batteriebetrieben
Katadyn Vario Filter - Backcountry Serie

Katadyn Pumpfilter

Backcountry Pumpfilter mit Keramik-, Glasfaser-, und Aktivkohlefilter. Aufgrund hoher Durchflussleistung ist dieser Filter auch für Gruppen gut geeignet.

Der Katadyn Vario bringt eine Kombination aus drei Filterstufen (Aktivkohle, Glasfaser, Keramik) und Doppelkolben-Pumpe um verschmutztes Wasser schnell und rückstandslos von Chemikalien, Schwebepartikeln, Bakterien und Protozoen zu befreien.

Bei besonders trüben Wasser kann der Keramikvorfilter manuell zugeschaltet werden, um den Glasfaserfilter zu schonen und damit die Lebensdauer des Systems zu verlängern. Zusätzlich sind Wartungs- und Ersatzteilsets erhältlich.

Vorteile

  • Schnelle Wasserreinigung auch für mehrere Personen
  • Drei Filterstufen
  • Einfache Wartung durch erhältliche Ersatzteile und Filter
  • Integriertes Flaschengewinde

Nachteile

  • Mit 425 Gramm nicht der leichteste Filter
MSR MiniWorks EX Mikrofilter

Bewährte Qualität von MSR

Relativ leicht und kompakt filtert dieses Modell erfolgreich mit Kohlenstoff-/ Keramikelement.

Geht es um Outdoor-Equipment, kommt man um einen Hersteller nicht herum: Egal ob Gaskocher oder Wasserfilter – MSR liefert hervorragende Qualität und Haltbarkeit. Da ist es kein Wunder, dass der MiniWorks EX laut Hersteller der meistverkaufte Wasserfilter der Welt ist!

Diesen Bestseller Status verdient der Wasserfilter von MSR unter anderen der unkomplizierten und schnellen Wartung, die praktisch überall ohne jegliches Werkzeug durchgeführt werden kann.

Vorteile

  • Relativ Kompakt (zur Filterleistung)
  • MSR Qualität
  • Einfache Wartung/Reinigung unterwegs
  • Bestens fürs Camping geeignet

Nachteile

MSR Guardian Purifier - Wasserfilter, Wasserentkeimer

Militärstandard von MSR

Wer nach einem zuverlässigen Filtersystem für Expeditionen und Dauereinsatz sucht, ist mit dem MSR Guardian fündig geworden.

Wer globale Reisen und lange Expeditionen in der Wiltnis plant, sollte in Erwägung ziehen, schweres Geschütz aufzufahren. Hier kommt der MSR Guardian zum Einsatz: Dieser Wasserfilter hat mit 2,5 Liter pro Minute eine extrem hohe Durchflussrate und wurde ursprünglich für das US-Militär entwickelt.

Ein Forschungszeitraum von 6 Jahren macht sich bei der Qualität dieses beeindruckenden Wasserfiltersystems bemerkbar. Wer keine Kompromisse eingehen will, ist mit diesem Gerät gut ausgestattet.

Das Filtersystem des MSR Guardian reinigt sich beim Pumpvorgang selbst: Das Ergebnis ist dauerhaft wartungsfreier Betrieb!

Vorteile

  • NSF-Protokoll P248 Teststandard des US-Militär
  • Selbstreinigend
  • Hohe Durchflussrate
  • Reinigt auch stark verschmutztes Wasser

Nachteile

  • Nicht gerade günstig
Miniwell Camping Wasserfilter

Miniwell Strohwasser Filtersystem

Praktisches und preiswertes Trinkwasser-Filtersystem mit Trinkbeutel, Beutel für verschmutztes Wasser und Schlauch.

 

Miniwell bietet einen Trinkwasserfilter mit je einem Wassertank für verschmutztes und sauberes Wasser.

Auch wenn die Durchflussrate von etwa 600ml pro Minute nicht rekordverdächtig ist, bietet dieses System eine preiswerte Lösung für Campingsituationen und Zeltlager. Zudem muss hier nicht aktiv gepumpt werden: Der Beutel mit dem verschmutzten Wasser kann einfach an einem Baum oder am Zelteingang aufgehangen werden. So ist das saubere Trinkwasser für den Kaffee am Morgen schnell gefiltert!

Vorteile

  • Schmutz- und Trinkwasser Beutel
  • Gut fürs Camping geeignet
  • Filter passt auch auf 28mm Standartgewinde von Wasserflaschen
  • Preiswert

Nachteile

  • Es gibt kompaktere Systeme
Sawyer MINI PointONE Filter

Sawyer MINI PointONE

Dieser handliche Wasserfilter von Sawyer ist ultraleicht und kompakt. Ideal für Trekking und Wandern.

Mit dem Sawyer Mini kommen wir zu einem meiner persönlichen Lieblinge: Während meiner Wanderung auf dem Te Araroa Trail auf Neuseelands Südinsel habe ich meinen alten Katadyn Wasserfilter verloren und musste mir daher Ersatz besorgen. Ich habe mich für diesen Filter entschieden und wurde nicht enttäuscht!

Gerade für lange Rucksacktouren, wo das sparen von Gewicht hohe Priorität hat, ist dieses Filtersystem eine ideale Lösung: Der Sawyer Mini PointONE ist leicht, kompakt und die Anwendung ist denkbar simpel: Er wird einfach auf eine Wasserflasche aufgeschraubt und ist einsatzbereit!

Vorteile

  • Hohlfasermembran Filter
  • 45 Gramm – Ultraleicht!
  • Passt in jede Tasche
  • Preiswert und Robust

Nachteile

Katadyn BeFree Wasserfilter

Katadyn BeFree Trinkflasche mit Aktivkohlefilter

Kompakter Wasserfilter für das Reisegepäck. In drei unterschiedlichen Größen erhältlich.

Der Katadyn BeFree ist ein hervorragender Wasserfilter für Outdoor-Sportarten wie Trailrunning, Wandern, Trekking oder Mountainbiking.

Der flexible PVC- und BPA freie Beutel lässt sich schnell auffüllen und kann platzsparend im Gepäck verstaut werden. Ein ultraleichter und kompakter Hohlfaserfilter, erhältlich in drei verschiedenen Größen.

Vorteile

  • Leicht
  • Kompakt
  • Hohlfaserfilter System
  • Einfache Reinigung der Membran ohne Rückspühlen

Nachteile

  • Der Beutel kann unter zu hohen Druck reißen – Daher vorsichtig verwenden und Membran regelmäßig säubern
LifeStraw® Personal

Lifestraw – Wasser filtern und gutes tun!

Mit jedem verkauften Lifestraw Produkt erhält ein Schulkind in Not sauberes Trinkwasser für ein Jahr!

In einem Outdoor Wasserfilter Vergleich darf der Lifestraw natürlich nicht fehlen. Ein ultraleichter und erschwinglicher Wasserfilter, der kontaminiertes Wasser schnell und unkompliziert in sauberes Trinkwasser wandelt.

Lifestraw kaufen und Gutes tun!

Mit jeder Bestellung eines Lifestraw Filters erhält ein Schulkind in Not Zugang zu sauberen Trinkwasser für ein ganzes Schuljahr!

Vorteile

  • In unabhängigen Labors getestet
  • Ultraleicht und kompakt
  • Sehr Preiswert
  • Mit einem Kauf werden Kinder in Not unterstützt!

Nachteile

AVENTURE ET CULTURE Mini Outdoor Wasserfilter

0,01 Mikrometer Membran Filter

Mobiler Wasserfilter zum aufschrauben auf handelsübliche Wasserflaschen und zum trinken direkt aus der Wasserquelle.

Der Aventure et Culture Wasserfilter verfügt über eine extrem feine 0,01 Mikrometer Membran. Auch dieses System eignet sich aufgrund der Kompaktheit und dem geringen Gewicht bestens für Aktivsportarten.

Zudem lässt sich dieser Filter auch mit Gewinde auf Wasserflaschen aufschrauben, was die Anwendung sehr einfach gestaltet.

Vorteile

  • Ultraleicht und Kompakt
  • Kompatibel mit handelsüblichen Wasserflaschen
  • Günstig

Nachteile

  • Lässt sich nicht reinigen/ rückspülen
MICROPUR Forte MF 1T 4x25 Tabletten

Wasser Reinigungstabletten

Die Katadyn Micrpur Forte Tabletten desinfizieren Trinkwasser effektiv in 30 Minuten. Eine besonders kompakte Alternative zu herkömmlichen Wasserfiltern.

Tabletten zur Wasseraufbereitung eignen sich bestens für längere, internationale Reisen zum Beispiel in Entwicklungsländer und überall wo der Zugang zu sauberen Trinkwasser nicht selbstverständlich ist.

Die Tabletten von Katadyn passen in jede Reiseapotheke oder Handtasche.

Vorteile

  • Extrem leicht und platzsparend
  • Gut als alternative oder Ersatz für einen Wasserfilter geeignet

Nachteile

  • Mit 30 Minuten zum Wirken nicht gerade schnell
  • Für den regelmäßigen Gebrauch eher unpraktisch

Was ist ein Outdoor Wasserfilter?

Ein Outdoor Wasserfilter ist ein tragbares System, welches das Reinigen von Wasser aus potentiell verschmutzten Quellen direkt in der Natur ermöglicht. Besonders bei längeren Expeditionen in abgelegene Gebiete, Fernwanderungen aber auch beim Camping hat ein verlässlicher und effektiver Wasserfilter höchste Priorität:

Nur wer eine nachhaltige Versorgung mit sauberem Trinkwasser gewährleisten kann, kann den Aufenthalt in der Natur sicher und sorglos genießen. Effektive Wasserfilter entfernen Schwebstoffe, Mikroorganismen und unerwünschte Substanzen aus dem Trinkwasser oder reduzieren die Konzentration dieser Verunreinigungen signifikant.

Wie funktioniert ein Outdoor Wasserfilter?

Wasserfilter für den Einsatz in der Natur machen sich unterschiedliche Methoden der Wasseraufbereitung zu Nutze. Viele Systeme von Herstellern wie MSR oder Sawyer verlassen sich hier nicht bloß auf eine Methode sondern kombinieren die effektivsten Filter um hervorragende Ergebnisse zu erzielen.

Grundsätzlich wird zwischen mechanischen Filtern und chemisch/physikalischer Reinigung von verschmutzen Wasser unterschieden.

Hier ist zu erwähnen, dass unterschiedliche Filtermethoden auch unterschiedliche Stoffe aus dem Wasser entfernen. Im Folgenden findest du eine Liste der am häufigsten eingesetzten Filtermethoden und anschließend eine nähere Beschreibung der Funktionsweise und Einsatzgebiete.

Outdoor Wasserfilter Test

 Methoden der Wasseraufbereitung

  • Elektroadsorption
  • Aktivkohlefilter
  • Umkehrosmosefilter
  • UV Licht Filter
  • Chemische Wasserentkeimung: Iodtabletten
  • Alternative Methode der Wasserreinigung: Abkochen

Elektroadsorption

Bei der Wasserfilterung durch Elektroadsorption kommt ein elektroaktives Filtermaterial zum Einsatz, welches Mikroorganismen aus dem Wasser bindet.

Das positiv geladene Verbundmaterial kann auf diese Weise negativ geladene Teilchen (Krankheitserreger – hauptsächlich Viren und Keime) von einer Größe kleiner als 1 μm. 

Aufgrund ihrer Fähigkeit, auch Viren und Bakterien aus dem Wasser zu adsorbieren, kommen Filter dieser Art oft bei internationalen Reisen und Expeditionen zum Einsatz. In vielen Fällen wird ein Elektroadsorptions-Filter oft mit Aktivkohle oder einem Osmose-filter kombiniert, um maximale Filterleistung zu garantieren.

Aktivkohlefilter

Aktivkohle kommt in der Filtertechnik zum Einsatz, um Staub, (einige) Schwermetalle und giftige Chemikalien zu adsorbieren. Sie beseitigt zu dem erfolgreich Pestizide sowie Geruchs- und Geschmacksstoffe aus dem zu filternden Wasser.

Die Aktivkohle hat aufgrund ihrer Molekularstruktur eine sehr große Oberfläche. Beim Kontakt mit Gasen und Flüssigkeiten setzen sich Stoffe einer bestimmten Größenordnung in der Kohle fest.

Ein entscheidender Punkt bei Adsorptionsfiltern (wie dem Aktivkohle Wasserfilter) ist, dass das Filtervermögen nach einer bestimmten Anzahl von Anwendungen abnimmt. Die Aktivkohle ist nach einer gewissen Zeit gesättigt und muss rückgespült oder ausgetauscht werden. 

Je mehr Stoffe sich im Filter festsetzen, desto höher der Filterwiderstand und damit der Druck, der zum Filtern benötigt wird.

Umkehrosmosefilter

Osmosefilter funktionieren mithilfe einer osmotischen, halb-durchlässigen Membran, die lediglich sauberes Trinkwasser durchlässt. Hierfür ist Druck notwendig. Ähnlich wie Sieb- oder Aktivkohlefilter fällt auch der Umkehrosmosefilter daher in die Rubrik der mechanischen Filter.

Beim Einsatz in der Natur wird der notwendige Druck durch Pumpen aufgebracht.

UV-Licht Filter

UV-Wasseraufbereitung kommt unter anderem bei der Reinigung von Wasser in Schwimmbecken, Aquarien sowie Trinkwasser zum Einsatz. Die kurze Wellenlänge von Ultraviolettstrahlung wirkt zerstörend auf die Nukleinsäure (DNA) und Proteine verschiedener Viren und anderer krankheitserregende Organismen.

Die Behandlung von kontaminierten Wasser mit UV-Licht hat jedoch weder Effekt auf den Geruch oder Geschmack, noch beseitigt es Schwebeteilchen aus dem Wasser. Wer also Wert auf (optisch) reines Trinkwasser legt, sollte neben der Behandlung mit UV-Licht eventuell einen Aktivkohle- oder Osmosefilter in Erwägung ziehen.

Chemische Wasserentkeimung: Jobtabletten

Wasserreinigungstabletten setzen beim Lösen in Wasser Jod frei. Jod tötet einen großen Teil der im Wasser enthaltenen Keime ab. Hierfür muss das Jod aber eine gewisse Zeit (mindestens 30 Minuten / Liter) einwirken. Zu beachten ist, dass das Wasser unter Umständen (abhängig vom Grad der Verunreinigung)  nicht vollständig gereinigt wird. 

Außerdem haben einige Personen eine geringe Toleranz gegenüber Jod oder vertragen es schlicht gar nicht. Personen die beispielsweise an Schilddrüsenüberfunktion leiden, sollten daher besser zu anderen Filtermethoden greifen.

Der klare Vorteil der Wasserreinigungstabletten liegt im geringen Gewicht: Sie passen in jede Tasche und sind eine großartige Lösung um über eine alternative Wasseraufbereitungsmethode im Erste-Hilfe-Kit zu verfügen.

Alternative Methode der Wasserreinigung: Abkochen

Solltest du mal keinen Outdoor Wasserfilter zur Hand haben oder dein Modell während einer Tour den Geist aufgibt, kannst du auch auf deinen Gaskocher zurückgreifen. 

Bringst du kontaminiertes Wasser für einige Minuten zum Kochen, werden Bakterien, Mikroorganismen und Protozoen abgetötet.

Beachte hier aber, dass in höheren Lagen wie etwa im Hochgebirge der Siedepunkt von Wasser abnimmt. Kochendes Wasser wird die 100 °C hier nicht erreichen. Es muss daher länger gekocht werden, um denselben Effekt zu erreichen.

Vergleich der Wasseraufbereitungsmethoden

Methode der WasserreinigungBakterien und SporenProtozoenVirenOrganische VerbindungenSchwermetalleGeruch und Geschmack
Elektroadsorption(✅)*negativ geladene(✅)*negativ geladene(✅)*negativ geladene
Aktivkohlefilter
Umkehrosmosefilter
UV-Licht Filter
Chemische Wasserreinigung
Abkochen

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Mobile_Trinkwassergewinnung

Die Filterleistung ist entscheidend

Wer sich einen Outdoor Wasserfilter für den regelmäßigen gebrauch in der Natur zulegt, will sich auf das Gerät verlassen können. Hier stellt sich die Frage der Filterleistung beziehungsweise Filterkapazität: Wie lang hält der Filter ohne Wartung oder bevor er ersetzt werden muss?

Die folgende Tabelle gibt Auskunft über die Herstellerangaben zur Filterkapazität und ob und wann Wartung notwendig ist:

WasserfilterFilterkapazitätWartungSonstiges
Sawyer Point ONE/Minibis zu 100.000 GallonenEinfache Reinigung unterwegsKommt mit Reinigungs/ Rückspül Anleitung
MSR Guardian10.000+ LiterSelbstreinigend/ Keine Wartung notwendig!
SteriPEN UV-Filterca. 8000 AnwendungenBatterie betriebenBatterien im Lieferumfang enthalten
Lifestraw Personalca. 4000 LiterReinigung durch Rückspülen möglich
Katadyn Varioca. 2000 LiterAustauschbare FiltereinheitErsatz-Aktivkohle hier erhältlich
MSR Miniworks EXca. 2000 LiterAustauschbare Keramik-FiltereinheitEinfache Demontage/ Reinigung
Miniwell CampingWasserfilterca. 2000 LiterReinigung durch Rückspülen möglich
Adventure et CultureWasserfilterca. 2000 Liter
Katadyn BeFreeca. 1000 LiterEZ-Clean Membran – einfach zu reinigen
Grayl GeoPressca. 250 LiterAustauschbare Filterkartusche

Der richtige Wasserfilter für jede Situation – Die Lebensdauer von Outdoor Wasserfiltern

Wie bei allen Gebrauchsgegenständen halten auch die meisten Wasserfilter für den Gebrauch in der Natur nicht ewig – Das Stichwort hier ist Qualität.

Wer bloß gelegentlich mal auf mehrtägige Wanderungen geht und sonst nur auf gut ausgebauten Wegen und verlässlicher Infrastruktur mit Wasserversorgung unterwegs ist, kann ruhig zu einem günstigen Modell greifen und ist damit gut beraten.

Bei internationalen Reisen und langen Rucksacktouren in unbekannte Gebiete muss man sich dagegen stets auf jeden Gegenstand der Ausrüstung voll und ganz verlassen können. In diesen Fällen lohnt es sich, etwas mehr Geld in die Hand zu nehmen und ein Qualitätsprodukt zu kaufen. Der Sawyer Point ONE Squeeze, die Grayl GeoPress sowie die Modelle Guardian und Miniworks EX von MSR sind hier die beste Wahl.

Die Filterkapazität ist kein exakter Wert und stark abhängig vom Grad der Verschmutzung des zu reinigenden Wassers. Regelmäßige Reinigung und Wartung werden die Lebenszeit deines Filters deutlich verlängern.

Reinigung und Pflege eines Outdoor Wasserfilters

Wie zuvor Erwähnt, lassen sich viele Wasserfilter reinigen und die Lebenszeit des Filters so verlängern.

Die Reinigung funktioniert für jedes Modell unterschiedlich: Aktivkohle und andere Adsorptionsfilter nehmen Schadstoffe auf das Filtermaterial ist irgendwann schlicht gesättigt.

Durch Wasserfluss in die entgegengesetzte Richtung lässt sich bei vielen Modellen das Filterelement Reinigen und so die Filterleistung bis zu einem bestimmten Grad wiederherstellen.

Membranfilter und Wasserfilter, die unterschiedliche Filtermethoden kombinieren, verlieren über die Zeit merkbar an Effektivität. Die Durchflussmenge nimmt ab und es wird mehr und mehr Druck benötigt, um das Wasser durch den Filter zu pressen. Auch hier kann durch Rückspülen das Filtervermögen wiederhergestellt werden.

Beachte vor der Reinigung deines Wasserfilters immer die Anweisungen des Herstellers! Es geht um deine Gesundheit.

Führende Hersteller für Outdoor Wasserfilter

Viele Hersteller bieten gute Wasserfilter in den unterschiedlichsten Formen, Größen und Preissegmenten. Doch einige Hersteller dominieren den Markt – Und das nicht ohne Grund.

Die Folgenden Marken sind unter Abenteurern beliebt für ihre Zuverlässigkeit und überzeugende Qualität.

Sawyer

Sawyer ist die wohl bekannteste Marke wenn es um Wasserfiltersysteme geht. Die Systeme sind extrem kompakt und leicht und glänzen durch ihre lange Lebensdauer.

Gerade unter Fernwanderern und Backcountry Abenteurern sind diese Filter sehr beliebt.

Abgesehen davon ist Sawyer auch Wohltätig engagiert: In Entwicklungsländern wie Liberia und nach Naturkatastrophen arbeiten Sawyer und ihre Partner an vorderster Front, um sauberes Trinkwasser zu Menschen in Not zu bringen.

MSR

Geht es um Sicherheit in der Wildnis bildet MSR die Speerspitze bei der Herstellung von Abenteuerausrüstung. Hier findet man eine große Palette an qualitativ hochwertigen Filtersystemen für jede Situation. Kein Wunder, dass der Miniworks EX der meistverkaufte Outdoor Wasserfilter der Welt ist.

Katadyn

Die Schweizer Katadyn Group ist ein Mutterkonzern, der unter anderen etablierte Marken wie Optimus und SteriPEN umfasst.

Ihre Wasseraufbereitungssysteme sind beliebt bei Sportlern und Abenteurern Weltweit.

Katadyn Wasserfilter Vergleich

Da Katadyn eine sehr gefragte Marke unter Abenteurern ist, hier eine Übersicht der beliebtesten Wasserfilter von Katadyn und ihre Eigenschaften:

Katadyn Pocket WasserfilterKatadyn Combi WasserfilterKatadyn BeFree – Tactical
Mechanischer Wasserfilter im oberen Preissegment
Beliebt und sehr zuverlässig
Ideal für Gruppen von mehreren Personen
Keramik- und Aktivkohlefilter
Geeignet für zuhause und unterwegs:Kann als Adapter an den Wasserhahn angeschlossen werden
Der leichte und beliebte BeFree Wasserfilter zum Wandern im coolen, dunklen “Tactical”-Design
Katadyn Flaschenadapter – AktivkohleKatadyn Hiker Pro WasserfilterKatadyn BeFree Gravity
Ein extrem kompakter Aktivkohlefilter als Flaschenadapter
Leicht und sehr günstig
Leichter Pumpfilter im mittleren Preissegment
Für kleine Gruppen bis zu 3 Personen gut geeignet
Der beliebte BeFree Filter mit 10 Liter Wasserbeutel

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Kann man einen Outdoor Wasserfilter selber bauen?

Sollte dein Wasserfilter in der Natur mal den Geist aufgeben,  kannst du auf zwei verschiedene Methoden zurückgreifen, um Wasser zu filtern:

  1. Du kannst das verunreinigte Wasser mit deinem Gaskocher abkochen.
  2. Du kannst dir einen Survival Wasserfilter selbst bauen. Für mehr Informationen ließ gerne meinen Artikel: Überleben in der Wildnis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner